Jeans Fritz will mit Exelution Customer Experience verbessern

Jeans Fritz will mit Exelution Customer Experience verbessern

(PresseBox) (München, 16.06.2017) Im Onlineshop von Jeans Fritz findet man jede Woche eine aktualisierte Kollektion an trendigen Jeans, aktueller Damen- und Herrenmode und Accessoires. Mithilfe der Fullservice-Agentur Exelution und weitreichenden Online-Marketing-Maßnahmen sollen zukünftig Kauferlebnis und User Experience verbessert werden, um die Attraktivität des Shops und die Bekanntheit der Filialen weiter auszubauen.

User experience durch Google Analytics steigern

„Wer Kundenerlebnisse schaffen will, muss den Kunde verstehen. Deshalb beginnt Online Marketing mit dem richtigen Tracking“, sagt René Körting, Geschäftsführer der Exelution GmbH. So wurde für Jeans Fritz im ersten Schritt ein passendes Trackingkonzept entwickelt. Dazu wurde die aktuelle Situation auf Basis von Google Analytics analysiert. In gemeinsamen Workshops wurden die unternehmensrelevanten Leistungskennzahlen neu definiert und für Analytics neu strukturiert und aufgesetzt. Das Ziel ist, eine allgemeingültige Basis für ein aussagekräftiges Tracking zu schaffen.

In Exelutions Reporting-Tool „IDM Suite“ werden die Daten aller von Exelution verantworteten Marketingkanäle zusammengetragen und mit den Google-Analytics-Daten verknüpft. Mit dem individuell angepassten Online-Reporting können sämtliche Online-Marketing-Maßnahmen gemessen und Kennzahlen sichtbar gemacht werden, um jederzeit steuernd eingreifen zu können. Die relevanten Hebel werden mithilfe der von Exelution entwickelten Methodik „EARS“ schnell erkannt.

„Wir steuern jede einzelne Marketing-Maßnahme anhand von harten Kennzahlen, denn unsere Kunden wollen zielgerichtet Neukunden gewinnen oder Kunden binden und nicht nur Geld ausgeben.“ Um die gesteckten Ziele zu erreichen, wird von Exelution jede Platzierung, jeder Inhalt und jedes Keyword in der digitalen Marketingstrategie analysiert und je nach Ergebnis angepasst, um die User experience zu perfektionieren und den Umsatz zu steigern.

Optimierung des Onlineshops wirkt bis auf Filialebene

Das Tracking ist die Voraussetzung, um mit Google Analytics die Bewegungsdaten des Endkunden im Shop zu identifizieren, zu analysieren und Handlungsempfehlungen für das Marketing abzuleiten. Parallel dazu erarbeitet Exelution ein Konzept zur Optimierung des kompletten Webshops. Die Maßnahmen werden gemeinsam mit der E-Commerce-Agentur von Jeans Fritz umgesetzt.

Zusätzlich wird es eine Branding-Kampagne geben, um das Filialnetz von Jeans Fritz bekannter zu machen und mehr Kunden in die Ladengeschäfte zu bringen. Um die Sichtbarkeit von Produkten und Filialen zu verbessern, setzt Exelution auf ein breit gefächertes Performance Marketing, das Maßnahmen für SEA, SEO, Shopping und Remarketing beinhaltet.

———-Dies ist ein Presseartikel von pressebox.de———–