Wie Data das traditionelle Marketingkonzept auf den Kopf stellt
Wie-Data-das-tradtionelle-Marketing-auf-den-Kopf-stellt

Wie Data das traditionelle Marketingkonzept auf den Kopf stellt

Data-Driven Marketing lautet eines der Buzzwords der Stunde – doch was verbirgt sich hinter ­diesem technisch anmutenden Begriff? Welche Chancen bietet dieser moderne Marketingansatz, und welche Risiken und Herausforderungen gilt es zu meistern? Eine nähere Betrachtung.

Wer das Wort „Marketing“ hört, denkt zumeist unvermittelt an Kreativität und bunte Bilderwelten mit glücklich lächelnden Menschen – und in der Tat stand die kreative Idee traditionell stets im Zentrum einer jeder grossen Werbekampagne. Dieses klassische Verständnis von Werbung und Marketing wandelt sich in unserem modernen Zeitalter jedoch zunehmend und weicht einem ungleich technischeren Modell, das durch (Big) Data gespeist und durch komplexe Systeme und Algorithmen veredelt wird. Was wohl Don Draper und seine Mad Men dazu sagen würden?

Auf netzwoche.ch weiterlesen