Customer Experience verlangt nach durchgängiger Digital-Strategie
Jürgen Horak, CEO von Dimension Data Austria . ©Dimension Data Austria

Customer Experience verlangt nach durchgängiger Digital-Strategie

Laut dem „Global Customer Experience (CX) Benchmarking Report 2017“ von Dimension Data sind vor allem automatisierte Kommunikationslösungen wie Chatbots in der Zukunft gefragt.

77 Prozent der europäischen Unternehmen sehen das Thema Customer Experience zwar als entscheidenden Faktor für den Wettbewerb an, gleichzeitig haben aber nur 92 Prozent der Unternehmen eine Strategie für das Digitalgeschäft der Zukunft. Dies geht aus dem „Global Customer Experience (CX) Benchmarking Report 2017“ von Dimension Data hervor, für den insgesamt 1351 Unternehmen (in Europa: 426) aus 14 verschiedenen Branchen in 80 Ländern zu ihrem Kundenbeziehungsmanagement befragt wurden. Durch welche Motive wird der Ausbau digitaler Strategien in Unternehmen getrieben? Vor allem durch zwei Faktoren: Erstens die Verbesserung der Customer Experience und zweitens die Erfüllung der wachsenden Kundenanforderungen im Kundenbeziehungsmanagement. Durch eine Verbesserung der Customer Experience hat sich für 91 Prozent der befragten Unternehmen die Kundenbindung verstärkt, für 82 Prozent wurde der Umsatz erhöht und 77 Prozent geben an, dadurch Kosten gespart zu haben.

Auf cash.at weiterlesen…